Sonntag, 1. September 2013

Herzlich Willkommen bei Fernsehen & Co.!

© Fernsehen & Co.
Nun ist es soweit! Gestern hatte ich es bereits auf Twitter angekündigt, zum einjährigen Bestehen meines Twitter-Accounts habe ich mir nun einen medienkritischen Blog erstellt.

Denn nach einem Jahr Medienkritik auf Twitter fällt einem auf, dass man manchmal mehr zu sagen hat als nur 140 Zeichen. Dieses Blog soll dabei Abhilfe schaffen.
Es ist jedoch kein tägliches Blog. Es ist ein Blog, auf dem ich sporadisch immer mal wieder sowohl Mediennews veröffentlichen als auch Medienkritik äußern werde. Mal sachlich, mal ironisch und mal todernst.

Kommentare:

  1. Dieses Test-Kommentar dient lediglich zum Demonstrieren der Kommentar-Funktion.

    AntwortenLöschen