Sonntag, 24. November 2013

Alle Jahre wieder...

...finden wir zur Weihnachtszeit auf den Sendern der ProSiebenSAT.1- und Viacom-Gruppe folgende Teletextseite:

© Screenshot Comedy Central Teletext
© Screenshot ProSieben Teletext

Telefonsex für Kinder also? Naja, um Abzocke handelt es sich ganz bestimmt. Denn man spekuliert anscheinend darauf, dass die Kinder die Verbindung mit der 0900-Nummer lange genug halten. Und die kostet ganze 69 Cent pro Minute und ist somit ein ziemlich teurer Spaß.

Außerdem: Hans Paetsch ist seit elf Jahren verstorben. Und selbst abgesehen davon, dass es vielleicht ein wenig makaber ist, damit die Leute abzuzocken: So kommt natürlich kein richtiges Telefonat zwischen ihm und dem Kind zustande. Es wird also davon auszugehen sein, dass man sich hier lediglich eine ältere Aufnahme mit Hans Paetsch anhören darf. Und dafür muss man nun wirklich keine 0900-Hotline anrufen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen