Mittwoch, 1. April 2015

Exklusiv: ZDF plant weitere Kerner-Show!

© ZDF
Wie man ja weiß, bin ich mit meinen Blog-Artikeln in der Regel nicht ganz so pünktlich. Hin und wieder kann es bei mir schon vorkommen, dass ich eine TV-Kritik erst ein paar Tage nach Ausstrahlung der Show veröffentlicht habe. Doch heute ist das alles völlig anders, denn heute habe ich die Exklusiv-Meldung des Tages zu schreiben.
Bei meinem Trip nach Mainz vor ein paar Wochen habe ich es nämlich geschafft, mich mit der Hilfe einiger Mainzelmännchen während der Redaktionskonferenz des ZDF im dortigen Lüftungsschacht zu verschanzen. Und was soll ich sagen? Ich habe unglaubliche Informationen zu hören gekommen!

Es war ja so ziemlich von Anfang an klar: Nach dem Aus von Wetten, dass..? benötigt das ZDF einfach neue Showideen, um die Zuschauer auch an den nun freigewordenen sieben Samstagen im Jahr gebührend unterhalten zu können. Das Spiel beginnt! mit Johannes B. Kerner und Emma Schweiger war dabei schon vor einigen Wochen ein voller Erfolg. Und noch bevor wir heute Abend den Einstand der jetzt schon fast für den Grimme-Preis nominierten Show Das große Schlüpfen bewundern können (eine Sendung, in der Promis dabei zuschauen, wie Eier ausgebrütet werden), steht nun auch schon die dritte große Show für dieses Jahr fest:

In Die Wand - Die große Show für 3- und 99-jährige werden wir Zeuge davon werden, wie renommierte C-Promis Farbe beim Trocknen zusehen. Diese innovative Show-Idee, die selbstverständlich ebenfalls von Johannes B. Kerner moderiert wird, werden wir zunächst am Samstag, dem 2. Mai 2015 um 20:15 Uhr zu Gesicht bekommen. Eine Fortsetzung ist laut ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann allerdings nicht ausgeschlossen. Man könnte sich sogar vorstellen, eine Sommer-Ausgabe der Sendung im Juni live aus Palma de Mallorca zu zeigen.

Inhalt der ca. dreistündigen Show wird sein, dass immer wieder neue Farbe auf eine große Leinwand aufgetragen wird. Dafür hat das ZDF extra eine Co-Moderatorin engagiert, die angeblich nicht älter als zehn Jahre sein soll, um auch die öffentlich-rechtliche Verjüngungskur weiter in Schwung zu bringen. Die Gäste, unter denen momentan lediglich Veronica Ferres feststeht, dürfen dann untereinander Wetten abschließen, wann die Farbe wohl vollständig getrocknet sei.

Über die genaue Zielgruppe der Sendung scheint man sich auf dem Lerchenberg unterdessen noch nicht einig zu sein, der Untertitel wird daher erstmal Die große Show für 3- und 99-jährige lauten. Die ZDF-Kreativabteilung vermutet, dass beide dieser Altersklassen ähnlich positiv auf die Sendung reagieren werden. Zumindest negative Kritik sei von ihnen jedenfalls nicht zu erwarten.

Und, fiebert Ihr diesem dritten inoffiziellen Wetten, dass..?-Nachfolger ebenso hin wie ich? In den Kommentaren könnt Ihr Eure Meinung dazu loswerden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen