Samstag, 14. Mai 2016

Come Together - Der Eurovision Song Contest 2016!

© EBU
Nach den beiden Halbfinalen am Dienstag und Donnerstag ist es nun soweit: Am heutigen Samstagabend wird das Finale des 61. Eurovision Song Contest 2016 in Schweden stattfinden. Das Motto lautet Come Together.

Auf der Startnummer 1 wird dabei Belgien mit What's The Pressure von Laura Tesoro den Abend eröffnen. Für das Gastgeberland Schweden tritt Frans mit If I were Sorry auf Platz 9 an. Jamie-Lee singt den Song Ghost für Deutschland eine Startnummer später auf Platz 10. Und auf Platz 13 erwartet uns das bereits zum zweiten Mal antretende Gastland Australien mit Sound of Silence von Dami Im.

Der Eurovision Song Contest 2016 läuft heute um 21:00 Uhr im Ersten und wird von mir via Twitter mit dem offiziellen Hashtag #ESC2016 kommentiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen